Gebühren

Meine Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Private Krankenversicherungen erstatten in der Regel die Kosten für eine Behandlung; je nach Art der abgeschlossenen Versicherung werden unterschiedliche Gebührensätze übernommen.

Private Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten, sofern Sie Homöopathie als ärztliche Leistung versichert haben.

Gesetzliche Krankenversicherungen erstatten die Gebühren leider nicht; sie sind von Ihnen selber zu tragen.    Für eine Behandlungsdauer von einer Stunde berechne ich bei Selbstzahlern 70 €, das bedeutet je nach aufgewendeter Zeit entsprechend mehr oder weniger.

 

Comments are closed.